Was erwartet dich in diesem Kurs?
  • Die Grundlagen der Meditation
  • Wirksame Entspannungsmethoden
  • Einfache Methoden der tibetischen Heilkunde, um deine "inneren Winde" zu beruhigen.
  • Wie du besser mit Stress und negativen Emotionen umgehst
  • Wie du dich dich ruhiger und stabiler fühlst - mit Hilfe von Meditation und Geistestraining 
  • Eine tägliche Routine für dein geistiges und körperliches Wohlbefinden
Ist SOGOM® für dich?
  • Du wolltest schon immer meditieren lernen und suchst eine kompetente Anleitung dafür. 
  • Du möchtest dich besser entspannen und tief schlafen. Du hast das Gefühl, dass du gestresst, nervös und angespannt bist und möchtest etwas dagegen tun. 
  • Du interessierst dich für Methoden des Geistestrainings, aber du hast bisher noch nicht den richtigen Einstieg gefunden.
Wenn das auf dich zutrifft, bist du in unserem Kurs richtig!
Das Wort “SOGOM” setzt sich aus zwei tibetischen Begriffen zusammen: 
“Ngal So” bedeutet entspannen und “sGom” ist das tibetische Wort für Meditation. 

Die SOGOM®-Praxis wurde vom Leiter des Tibetzentrums, dem Meditationsmeister Ehrw. Lama Geshe TenDhar entwickelt und verbindet Meditation und Geistestraining mit dem Wissen der traditionellen tibetischen Heilkunde. 
Was ist SOGOM?
Kommt dir das bekannt vor?
"Ich wusste nicht, dass es in der tibetischen Heilkunde so einfache und wirkungsvolle Methoden zur Entspannung gibt!"
"Mir hat die Kontinuität von Übungen und Erklärungen sehr gut gefallen. Super Meditation!"
Das sagen unsere TeilnehmerInnen
"Ich wende es jetzt in der ganzen Familie an. Auch die Kinder machen mit!"
"Alles ist sofort und einfach umzusetzen!"
"Ich war verblüfft, wie schnell diese Methoden wirken! So gut habe ich schon lange nicht geschlafen!"
Die SOGOM®-Praxis wurde von Lama Geshe TenDhar, Direktor des Tibetzentrums, tibetischer Meditationsmeister und Weisheitslehrer entwickelt. Sie verbindet die Meditation und Geistestraining mit dem Wissen der traditionellen tibetischen Heilkunde. Ziel ist der Stressabbau durch Entspannung.  Der Kurs besteht aus zwei aufeinander aufbauenden Teilen und wird geleitet von Lama Geshe TenDhar und seinem Team.
Leitung und Konzeption
/
Der Lehrgang besteht aus zwei aufeinander aufbauenden Teilen.

1. Teil Präsenz: 2. - 3. Juli (Fr, 10 - Sa, 16 Uhr)
2. Teil Online & Präsenz:
Online - 27. - 29. Juli jeweils 18-19 Uhr
Präsenz - Fr, 3. September, 10 - 17.30 Uhr

Die Präsenzeinheiten finden am Tibetzentrum im Ortsteil Knappenberg (1000m Seehöhe) der Gemeinde Hüttenberg, Kärnten statt.
Wann und wo?
Unterkunft
Bitte beachte: Tibetzentrum verfügt über keine Gästezimmer! Auch die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind nicht in der Kursgebühr enthalten! In unmittelbarer Nähe des Tibetzentrums gibt es ein Hotel (ca. 1 Min. entfernt) und im Ort sowie in der näheren Umgebung stehen dir Privatunterkünfte zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es auch einen gut ausgestatteten Nahversorger im Ort, der vormittags (an Werktagen) geöffnet hat. 

Alle weiteren Informationen dazu erhältst du nach deiner Anmeldung!
© Tibetzentrum · 9376 Knappenberg 69 · office@tibetcenter.at · +43 664 85 37 523